Wieder durfte ich zusammen mit einer Gruppe die Rauhnächte zelebrieren. Diesmal gab es  längere Yogavideos oder geführte Meditationen passend zu den Themen der Rauhnächte. Die Impulsfragen und die Inspirationen durften natürlich auch nicht fehlen. Es hat wieder soviel Freude bereitet.

Besonders berührend war dieses Jahr auch der Liebesbrief an dich selbst.

Passend dazu habe ich ein wunderschönes Lied ausgesucht mit einem wunderschönen Text.

Das Lied von Beyonce´ “I was here”

Ich möchte Fußspuren im Sand der Zeit hinterlassen
Wissend, dass es etwas gibt, etwas dass ich zurück gelassen habe
Wenn ich diese Welt verlasse, möchte ich keine Reue hinterlassen
Einfach nur etwas zum Erinnern, damit man nicht vergisst
Chorus:
Ich war hier…
Ich habe gelebt, ich habe geliebt
Ich war hier
Ich tat, Ich habe getan, alles was ich wollte
Und es war mehr als ich dachte
Ich werde meine Zeichen setzen damit jeder weiß..
Ich war hier…
Ich möchte sagen, dass ich jeden Tag gelebt habe, bis ich starb
Und weiß, dass ich etwas im Leben eines Anderen war
Die Herzen die ich berührt habe, werden der Beweis sein wenn ich gehe
Dass ich einen Unterschied gemacht habe, und diese Welt wird sehen
Chorus:
Ich war hier…
Ich habe gelebt, ich habe geliebt
Ich war hier
Ich tat, Ich habe getan, alles was ich wollte
Und es war mehr als ich dachte
Ich werde meine Zeichen setzen damit jeder weiß..
Ich war hier…
Ich war hier…
Ich habe gelebt, ich habe geliebt
Ich war hier
Ich tat, Ich habe getan, alles was ich wollte
Und es war mehr als ich dachte
Ich werde meine Zeichen setzen damit jeder weiß..
Ich war hier…
Ich möchte nur, dass man weiß
Dass ich alles gegeben habe, dass ich mein Bestes gab
Dass ich Menschen Zufriedenheit schenken konnte
Diese Welt ein bisschen besser hinterlassen habe, weil..
Ich hier war..
Ich war hier…
Ich habe gelebt, ich habe geliebt
Ich war hier
Ich tat, Ich habe getan, alles was ich wollte
Und es war mehr als ich dachte
Ich werde meine Zeichen setzen damit jeder weiß..
Ich war hier…
Falls du mehr von mir wissen möchtest melde dich doch bei meinem Newsletter an. Einerserseits bekommst du ein Yogavideo zu dem ersten Jahreskreisfest im Februar “Imbolc” und du erfährst natürlich auch wann ich wieder Neues plane oder die nächstem Rauhnächte beginnen.
Ich möchte Fußspuren im Sand der Zeit hinterlassen
Wissend, dass es etwas gibt, etwas dass ich zurück gelassen habe
Wenn ich diese Welt verlasse, möchte ich keine Reue hinterlassen
Einfach nur etwas zum Erinnern, damit man nicht vergisst
Chorus:
Ich war hier…
Ich habe gelebt, ich habe geliebt
Ich war hier
Ich tat, Ich habe getan, alles was ich wollte
Und es war mehr als ich dachte
Ich werde meine Zeichen setzen damit jeder weiß..
Ich war hier…
Ich möchte sagen, dass ich jeden Tag gelebt habe, bis ich starb
Und weiß, dass ich etwas im Leben eines Anderen war
Die Herzen die ich berührt habe, werden der Beweis sein wenn ich gehe
Dass ich einen Unterschied gemacht habe, und diese Welt wird sehen
Chorus:
Ich war hier…
Ich habe gelebt, ich habe geliebt
Ich war hier
Ich tat, Ich habe getan, alles was ich wollte
Und es war mehr als ich dachte
Ich werde meine Zeichen setzen damit jeder weiß..
Ich war hier…
Ich war hier…
Ich habe gelebt, ich habe geliebt
Ich war hier
Ich tat, Ich habe getan, alles was ich wollte
Und es war mehr als ich dachte
Ich werde meine Zeichen setzen damit jeder weiß..
Ich war hier…
Ich möchte nur, dass man weiß
Dass ich alles gegeben habe, dass ich mein Bestes gab
Dass ich Menschen Zufriedenheit schenken konnte
Diese Welt ein bisschen besser hinterlassen habe, weil..
Ich hier war..
Ich war hier…
Ich habe gelebt, ich habe geliebt
Ich war hier
Ich tat, Ich habe getan, alles was ich wollte
Und es war mehr als ich dachte
Ich werde meine Zeichen setzen damit jeder weiß..
Ich war hier…

 

Wenn du mehr von mir wissen möchtest melde dich doch bei meinem Newsletter an, dann bekommst du einerseits ein Yogavideo für das erste Jahreskreisfest im Februar und erfährst immer wann ich etwas Neues plane oder die nächsten Rauhnächte wieder beginnen.

15 Comments

  1. Melitta Fürniss 5. Januar 2022 at 16:04- Antworten

    Ein großes Danke an Sandra ,
    Es war schön mit dir durch die Raunächte zu gehen .ich konnte nicht immer alles eins zu eins umsetzen , aber das was ich machen konnte , hat mir gut getan , diesmal besonders die Meditationen, ich freue mich jetzt schon auf die Jahreskreise und die nächsten Rauhnächte mit dir .
    Liebe grüße deine Melitta !!

    • Sandra Kessel 6. Januar 2022 at 16:25- Antworten

      Das freut mich liebe Melitta. Ich freu mich schon wieder dich bei Life Yoga zu sehen. Herzliche Grüße Sandra

  2. Katrin 6. Januar 2022 at 09:06- Antworten

    Es waren sehr intensive Momente… ich habe viele Anregungen und Inspirationen bekommen…mal inne zu halten…zu spüren…zu überlegen!! Eine sehr positive und bewusste Zeit für mich!
    Ich danke dir,liebe Sandra, für deine authentische Art,deine Ausstrahlung und deiner einfühlsamen Stimme! Du hast mir mit deinen Inspirationen sehr gut getan!

    • Sandra Kessel 6. Januar 2022 at 16:26- Antworten

      Liebe Katrin
      Danke für deine wertschätzenden Worte und so schön, dass dir so vieles gut getan hat.
      Herzliche Grüße Sandra

  3. Martine 7. Januar 2022 at 17:25- Antworten

    Ich möchte mich ganz herzlichst bei dir,liebe Sandra,bedanken für deine wohltuende und wohlwollende Begleitung der Raunächte.
    Meistens habe ich diese Zeit vorher nicht sehr gemocht.Aber in diesem Jahr habe ich sie Dank der täglichen Inspirationen sehr bewusst erlebt und freue mich auch weiter die monatlichen Themen in mein Leben zu integrieren.
    Ich bin gerne bei den nächsten Raunächten wieder dabei und auch bei den 8 Jahreskreisfesten.
    Liebe Grüße
    Martine

    • Sandra Kessel 8. Januar 2022 at 12:28- Antworten

      Liebe Martine
      Das freut mich riesig, dass du diese Zeit jetzt genießen konntest.
      Und schön wenn wir auch über die Jahreskreisfeste in Kontakt bleiben.
      Herzliche Grüße Sandra

  4. Gabriele Ott 8. Januar 2022 at 19:27- Antworten

    Liebe Sandra,
    auch in diesem Jahr 21/22 war ich froh das du mich durch die Raunächte begleitet hast. Es war schön für mich das du immer wieder betont hast , “nichts muss, alles kann!” Dadurch war es sehr entspannend für mich. Ich habe es genossen!
    Liebe Grüße
    Gabriele

    • Sandra 2. Februar 2022 at 14:41- Antworten

      Das freut mich und ja es ist so wichtig dass nichts muss sondern alles darf.
      Herzliche Grüße Sandra

  5. Petra Böttle 9. Januar 2022 at 19:04- Antworten

    Ein ganz ganz großes Dankeschön an dich, liebe Sandra für deine tolle Begleitung durch die Rauhnächte. 🙏Deine Lebensfreude und dein offenes Herz ist in allem zu spüren, was du tust – das tut mir einfach gut ❤️. Es ist immer wieder schön “mit deinen Ideen und deiner Kreativität versorgt zu werden”. Danke, dass du so bist, wie du bist!

    • Sandra 2. Februar 2022 at 14:42- Antworten

      Liebe Petra wie schön, aber ich weiß ja auch wie kreativ und herzlich du bist.
      Alles Liebe Sandra

  6. Martina 9. Januar 2022 at 19:55- Antworten

    Schon zum zweiten Mal habe ich mit Dir zusammen die Rauhnächte erlebt. Deine Inspirationen, Übungen und Meditationen in dieser besonderen Zeit zwischen den Jahren haben sehr gut getan.

    • Sandra 2. Februar 2022 at 14:43- Antworten

      Liebe Martina
      Wie schön, dass du es genießen konntest.
      Herzliche Grüße Sandra

  7. Susanne 14. Januar 2022 at 22:41- Antworten

    Liebe Sandra, möchte mich herzlich bei dir bedanken für die Gestaltung der Rauhnächte. Es hat mir sehr gut getan 👍👍. Deine Stimme ist so angenehm, die Meditation sehr beruhigend 😌😌. Ich habe es genossen. 💞💞
    Schön dass du noch mal alles zusammen gestellt hast. Ich werde es immer mal wieder genießen.
    😘😘 ganz liebe Grüße, bleib gesund
    Susanne 🙋‍♀️

    • Sandra 2. Februar 2022 at 14:44- Antworten

      Liebe Susanne
      Das freut mich.
      Ja genieße die Meditationen immer wieder.
      Herzliche Grüße Sandra

  8. israelnightclub.com 2. April 2022 at 17:00- Antworten

    Im very happy to find this web site. I want to to thank you for ones time just for this fantastic read!! I definitely appreciated every part of it and i also have you saved as a favorite to see new information in your blog.